Aktualisiert im März 2021

Liebe Gäste*Innen und Kunden*Innen der Eventlocation Luminanz

Seit Februar 2020, als erstmals bereits gebuchte Businessveranstaltungen mit internationalen Gästen abgesagt wurden, leben Sie, liebe Kunden, und auch wir in ständigem "up and down". 

2020 war das Jahr der unschönen Emotionen, "Corona-E-Mails", Stornos, Verschiebungen und auch plötzlicher Absagen. Dies alles trotz erheblicher Anstrengungen von uns als Betreiber der Luminanz, d.h. auch der Entwicklung von umfangreichen Hygienekonzepten, Kosten für Vorhaltung, und vielem mehr. Keiner wollte wirklich noch feiern; das Ausrichten von Feiern und Veranstaltungen war zuletzt aufgrund von Verordnungen nicht mehr möglich. 

Das traf uns - auch und insbesondere finanziell - sehr hart, denn Feiern und Veranstaltungen sind unser Kerngeschäft, davon leben wir. So kann und darf es deshalb nicht weiter gehen. 

Jetzt, im Jahr 2021, hoffen wir alle auf Entspannung der Situation. Dennoch spiegelt sich in vielen Ihrer Mails, die uns erreichen, auch Angst wider. Das ist mehr als verständlich. 

Bitte versuchen Sie dennoch, wie wir es auch tun, die Nerven zu behalten. Verschieben Sie nicht jetzt schon ihre später im Jahr bei uns geplante Feier. Seien Sie sicher, wir kommen auf Sie zu, sobald wir Ihnen raten müssen, Ihre Hochzeit wegen Corona-Verordnungen zu verschieben.


Die fehlenden Umsätze durch den Lockdown 2020 und unser Bestreben, die Luminanz, wie auch den Partyservice durch diese Krisenzeit zu führen, lassen leider wenig Raum für Kulanz. 

Wir müssen daher ausdrücklich darauf hinweisen: Ein Verschieben der Feier ins Jahr 2022, nachdem Sie das Wunschdatum mit uns abgeklärt und vereinbart haben, ist derzeit, sofern kein Feierverbot für Ihre gebuchte Veranstaltung besteht im Rahmen einer festen Umbuchung (nicht Reservierung) auf das Welcome Home Arrangement 2022 und Verbuchung der Anzahlung als Bearbeitungsgebühr, gemäß der geltenden AGB`s möglich. Bei einem gesetzlichen Veranstaltungsverbot am Tage des gebuchten Veranstaltungsdatums verschieben wir den Termin, ohne eine erneute Anzahlung/ Buchungs- und Bearbeitungsgebühr zu berechnen. 

Eine Verschiebung innerhalb des Jahres 2021 bieten wir, sollte es die Situation, d. h. geltende Verordnungen erfordern, zu besonderen Konditionen an. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.  

Weitere Bedingungen und Konditionen einer Verschiebung oder Stornierung bitte in den AGBs nachlesen>>


Wenn wir alle die Zuversicht und Kraft aufbringen, die benötigt wird, und gemeinschaftlich Handeln, schaffen wir es auch weiterhin, in Ihrem Sinne für Sie da zu sein. 

Mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft werden wir weiterhin kreativ bleiben und die Luminanz für Ihre Feier gepflegt und strahlend für Sie bereitstellen. 

Ihr Luminanz Team


Auszug aus den AGBs: Verschieben einer Veranstaltung auf ein festes Datum

Sie haben die Möglichkeit, eine gebuchte und damit fest terminierte Veranstaltung aus WICHTIGEM Grund zu verschieben.

Da die Location in der Regel bis zu einem Jahr im Voraus bereits an den Wochenenden für Hochzeiten und Events ausgebucht ist, wird bei einer Termin Verschiebung die Anzahlung als Verwaltungsgebühr einbehalten (insbesondere für Personaldisposition, Materialvorbehalt, Buchung der Dienstleister, Blockierung des Termins und Reservierung im Buchungssystem, Teilausgleich des wirtschaftlichen Schadens für den Ausfall) und für den neuen Termin erneut berechnet. Bitte sprechen Sie uns frühzeitig bzgl. einer Terminverschiebung an, damit wir gemeinsam über das weitere Vorgehen und einen neuen Termin reden.

Bei einem gesetzlichen Veranstaltungsverbot am Tage des gebuchten Veranstaltungsdatums verschieben wir den Termin, ohne eine erneute Anzahlung/ Buchungs- und Bearbeitungsgebühr zu berechnen.

Wir sind nach Absprache ggfs. bereit,  auch weniger Personen als ursprünglich geplant zu bewirten, sollte dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben sein. Bitte sprechen Sie uns an.

weitere Bedingungen und Konditionen einer Verschiebung & Stornierung bitte in den AGBs nachlesen>>




Sollte die Rechtsverordnung Aufgrund von Corona die Personenzahl einschränken, ändern auch wir die Mindestpersonenzahl nach unten. Siehe AGBs...

 



Derzeit ist die Luminanz für Feste geschlossen. Meetings finden statt...


 

Wir übernehmen das studieren der Verordnungen für Sie, damit Sie unbeschwert und das Sie, falls gefordert mit gutem Hygienekonzept feiern können. 

Bei jeder Buchung beobachten wir die Lage sehr genau für Sie und kommen auf Sie zu, wenn wir aus gegebenem Anlass Plan B empfehlen. Deshalb eine Bitte, damit wir effektiv für Sie arbeiten können: Da sich ständig die Lage und damit unsere Vorgehensweise ändert, bitten wir Sie, bei nicht jeder Pressemeldung zum Thema zu reagieren. Auch wenn es schwer fällt bei einer emotionalen Feier wie einer Hochzeit, muss unser Team zielführend in Ihrem Sinne arbeiten. Sehen Sie also bitte davon ab, bereits jetzt bei jeder Verordnung ihre Feier ab April 2021 zu verändern. Dafür ist es jetzt noch zu früh.

Sollte wider Erwarten keine Besserung der Situation eintreten, brauchen wir einen schnellen Austausch mit Ihnen, nur so können wir auch schnell in Ihrem Sinne handeln.